Home
   
       
 

 
Nr: 37343
Plätzli im Saft
1 Keine Angabe
 

Zutaten:
 
150     Gramm     Speckwürfeli
600     Gramm     Rindsplätzli (Stolzen)
        sehr dünn geschnitten
2         Zwiebeln, grob gehackt
2         Tomaten, in Würfeln entkernt
1     Bund     Petersilie, gehackt
4     Essl.     Paniermehl
        Pfeffer aus der Mühle
1     Teel.     Salz
1     dl     Rotwein
1/2     dl     Fleischbouillon, evtl. mehr
 
Zubereitung:
 
Speckwürfeli in einer Bratpfanne knusprig braten, herausnehmen, die Rindsplätzli beidseitig im Speckfett kurz anbraten, herausnehmen, Hitze reduzieren, Zwiebeln, Tomaten und Petersilie andämpfen, vom Feuer nehmen, Paniermehl druntermischen, würzen. Lagenweise alle Zutaten in eine ofenfeste Form füllen, Wein und Bouillon dazugießen.

Schmoren: Zugedeckt 2-2 1/2 Stunden auf der untersten Rille des auf 120 Grad vorgeheizten Ofens.

Tipps: - Das Fleisch kann bei kleiner Hitze im Brattopf auf dem Herd geschmort werden. Die Kochzeit bleibt gleich. - Kann gut am Vortag gekocht und wieder erwärmt werden.

 
 
 





 
Copyright © 2003-2014 - Alle Rechte vorbehalten. Trotz aller Sorgfalt übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Die Angaben erfolgen im rechtlichen Sinne ohne Gewähr.